Exmatrikulation bei zweifachem Nichtbestehen?

Fragen, Antworten und generelle Informationen zu den sechssemestrigen Studiengängen an der Frankfurter Goethe Universität

Moderatoren: Walter, Jan_Rö, rauschi, Geli

Antworten
studi.93
Beiträge: 1
Registriert: 08.08.2018, 11:28

Exmatrikulation bei zweifachem Nichtbestehen?

Beitrag von studi.93 » 08.08.2018, 11:35

Liebes PhilProm-Team,

ich studiere Geschichte im Hauptfach und bin zu zwei Hausarbeiten im Aufbaumodul angemeldet, die ich nicht schaffen werde (für eine Abmeldung ist es aber schon zu spät).
Auch innerhalb der Nachfrist werde ich es nicht schaffen, die Leistung fertigzustellen.
Werde ich dann exmatrikuliert oder kann ich das Modul einfach wiederholen?

Danke für die Antwort und viele Grüße. :)

Jan_Rö
Beiträge: 315
Registriert: 11.08.2011, 12:21

Re: Exmatrikulation bei zweifachem Nichtbestehen?

Beitrag von Jan_Rö » 08.08.2018, 11:46

Wenn es erst dein zweiter Versuch (erste Wiederholung) ist, hast du noch einen. Du musst die Prüfung dann im nächsten Semester erneut anmelden und dann sofort bestehen.

Antworten