Exmatrikulieren vor der Einreichung und Prüfung?

Alle Themen rund um die Promotionsordnung Dr. phil mit ergänzenden Bestimmungen für die Fachbereiche 3-11

Moderator: Geli

Antworten
Promi
Beiträge: 1
Registriert: 23.06.2014, 11:28

Exmatrikulieren vor der Einreichung und Prüfung?

Beitrag von Promi » 23.06.2014, 11:39

Hallo!

Ich promoviere an der Goethe-Uni seit Jahren als eingeschriebener Student und habe auch meinen Magister in Frankfurt gemacht. Nun werde ich eine feste Stelle antreten (außerhalb der Uni) und die Dissertation während dessen ganz abschließen, abgeben und verteidigen. Wegen der Krankenversicherung wäre es für mich sinnvoll, mich mit Antritt der Stelle zu exmatrikulieren. Ist es möglich dennoch die Arbeit dann einzureichen und die Prüfung abzulegen, oder muss ich mich dann wieder einschreiben?
Gibt es grundsätzliche Nachteile, wenn ich exmatrikuliert bin?
Ist eine Exmatrikulation auch vor Ablauf des Semesters möglich?
Für eine kurze Antwort wäre ich sehr dankbar!
Beste Grüße!

Geli
Philprom Admin
Beiträge: 2233
Registriert: 01.01.2004, 01:01

Re: Exmatrikulieren vor der Einreichung und Prüfung?

Beitrag von Geli » 23.06.2014, 13:41

Ja, Sie können sich exmatrikulieren. Ansprechpartner ist das Studierendensekretariat. Die dazugehörigen Formulare findne Sie auf den Seiten des SSC.

Antworten