Promotion im Zusatzfach

Alle Themen rund um die Promotionsordnung Dr. phil mit ergänzenden Bestimmungen für die Fachbereiche 3-11

Moderator: Geli

Antworten
nagagab
Beiträge: 1
Registriert: 21.06.2014, 14:34

Promotion im Zusatzfach

Beitrag von nagagab » 21.06.2014, 14:43

Hallo,
Ich studiere Kunstgeschichte im Zusatzfach Hauptfach auf modulartisiertem Magister. Damit werde ich ab Sommer fertig sein und moechte hierin gerne promovieren.

Meine erste und auch Hauptfrage:
Nun moechte ich gerne wissen, ob es moeghlich ist im Zusatzfach promovieren zu koennen - denn ich habe hierin ja keine Magisterarbeit verfasst und muendlich und schriftlich fallen ja weg auf Grund der Modularisierung.
Wie laeuft denn dann das Procerdere ab?



Meinen M.A. - Abschluss habe ich 2011 in Kunstpaedagogik anhand einer kuenstlerischen Magisterarbeit erfolgreich mit 1,9 absolviert.
Meine Nebenfaecher hier waren Musikwissenschaften und Paedagogik.

Hier nun meine zweite Frage:
Kann man auch in den Nebenfaechern promovieren?
Oder ist dies dann *nur* in Kunstpaedagogig moeglich?
Ausserdem weiss ich nicht, wie das mit einer kuenstlerischen Magisterarbeit so ist fuer dioe Promotion - ich habe ja auch schriftlich und muendlich sehr gut bestanden.


Und generell:
Woi und wie muss ich mich bewerben?





Mit freundlichen Gruessen

N.G.

Geli
Philprom Admin
Beiträge: 2236
Registriert: 01.01.2004, 01:01

Re: Promotion im Zusatzfach

Beitrag von Geli » 23.06.2014, 07:12

Für Fragen der Zulassung ist prinzipiell der Promotionsauschuss des FB zuständig. In Ihrem Falle der Fachbereich 9. (Dekanat)
Daneben können Sie die Zulassungsvoraussetzungen der Promotionsordnung entnehmen § 3 http://www.philprom.de/studium/promotio ... ines.php#3.

Sie können sowohl im Zusatzfach als auch in einen der beiden Nebenfächer promovieren, der Ausschuss kann dazu Auflagen erteilen.

Antworten