Muß der Betreuer aus dem gleichen FB kommen?

Alle Themen rund um die Promotionsordnung Dr. phil mit ergänzenden Bestimmungen für die Fachbereiche 3-11

Moderator: Geli

Antworten
Yasmin
Beiträge: 3
Registriert: 25.10.2011, 10:25

Muß der Betreuer aus dem gleichen FB kommen?

Beitrag von Yasmin » 26.10.2011, 15:03

Hallo,

ich habe noch eine Frage:

ich bin Diplom-Politikwissenschaftlerin (Wahlpflichtfächer Soziologie, Psychoanalyse und Sozialpsychologie). müssen Doktorvater/Doktormutter auch Politikwissenschaftler/in sein oder kann er/sie Psychologe/Soziologe/Erziehungswissenschaftler sein?

vielen Dank!

Geli
Philprom Admin
Beiträge: 2236
Registriert: 01.01.2004, 01:01

Re: Muß der Betreuer aus dem gleichen FB kommen?

Beitrag von Geli » 26.10.2011, 15:30

Gem. Promotionsordnung muss mindestens 1 Gutachter Mitglied des Fachbereichs sein, in dem promoviert wird.

Der Betreuer der Arbeit sollte schon aus dem Fachgebiet des Promotionsfaches sein, bei interdisziplinären Arbeiten kann der 2. Gutachter aus einem anderen Fachbereich sein.

Yasmin
Beiträge: 3
Registriert: 25.10.2011, 10:25

Re: Muß der Betreuer aus dem gleichen FB kommen?

Beitrag von Yasmin » 26.10.2011, 15:37

...heoßt das dann, es könnte für Frankfurt auch ein Soziologe sein - das ist doch auch FB 03 (in FFM zumindest)?

Geli
Philprom Admin
Beiträge: 2236
Registriert: 01.01.2004, 01:01

Re: Muß der Betreuer aus dem gleichen FB kommen?

Beitrag von Geli » 27.10.2011, 06:52

Wenn Sie in Politikwissenschaft promovieren, sollte auch ein Politologe dabei sein. Fragen Sie bitte mit konkreten Namen beim Promotionsausschuss des FB 3 nach, ob ihre Planungen zulässig sind.

Antworten