Titel & PrüferInnen für die BA-Arbeit

Fragen, Antworten und generelle Informationen zu den sechssemestrigen Studiengängen an der Frankfurter Goethe Universität

Moderatoren: Geli, rauschi

Antworten
Ka.uni.11
Beiträge: 5
Registriert: 22.01.2013, 12:42

Titel & PrüferInnen für die BA-Arbeit

Beitrag von Ka.uni.11 » 15.12.2019, 20:20

Hallo zusammen,

Ich habe eine Frage bezüglich des Formulars für die Anmeldung zur Bachelorarbeit im Fach Romanistik: Den Titel meiner Arbeit und die Namen meiner PrüferInnen, die ich im Formular angebe können nicht mehr nachträglich geändert werden, stimmts?

Jan_Rö

Re: Titel & PrüferInnen für die BA-Arbeit

Beitrag von Jan_Rö » 16.12.2019, 06:45

Eine Titeländerung ist möglich. Dafür brauchen wir aber ein schriftliches Einverständnis des Betreuers. Es reicht uns, wenn der Betreuer uns eine Mail, mit dem neuen Titel, schreibt.

Für einen Prüferwechsel braucht es sehr gute Gründe. Die wären z.B.: schwere Erkrankung oder gar Tod des Prüfers oder der Prüfer ist befangen (muss nachgewiesen werden).

Ka.uni.11
Beiträge: 5
Registriert: 22.01.2013, 12:42

Re: Titel & PrüferInnen für die BA-Arbeit

Beitrag von Ka.uni.11 » 16.12.2019, 19:13

Danke für die schnelle Antwort.

Mein Professor ist mein Betreuer, muss meine 2. Prüferin auch Professorin sein oder kann sie auch promovierte Dozentin sein?

Und ich möchte mich für meine BA-Arbeit am diesen Freitag anmelden. Die Bearbeitungszeit folgt am nächsten Werktag, also am Samstag. Der Abgabetag wäre ja der Samstag, aber die Philprom hat geschlossen. Heißt das, dass der Abgabedatum am Montag läuft?

Jan_Rö

Re: Titel & PrüferInnen für die BA-Arbeit

Beitrag von Jan_Rö » 17.12.2019, 06:45

Der Zweitprüfer ist von Prüfungsordnung zu Prüfungsordnung unterschiedlich geregelt. Meistens sind aber alle Lehrbeauftragten, die auch Modulprüfungen abnehmen, berechtigt, Abschlussarbeiten zu begutachten. Das müssen wir dann bei der Anmeldung selbst prüfen.

Ja, die Frist würde sich dann, über das Wochenende hinaus, auf Montag verlängern.

Antworten