Lehrangebot außerhalb TFM

Fragen, Antworten und generelle Informationen zu den sechssemestrigen Studiengängen an der Frankfurter Goethe Universität

Moderatoren: Walter, Jan_Rö, rauschi, Geli

Antworten
Renee
Beiträge: 7
Registriert: 16.03.2017, 10:05

Lehrangebot außerhalb TFM

Beitrag von Renee » 11.10.2017, 00:10

Hallo PhilProm-Team,

gerne würde ich eine Veranstaltung in der Germanistik besuchen und sie mir für mein TFM Studium anrechnen lassen. Müssen irgendwelche besonderen Voraussetzungen dafür erfüllt werden oder irgendetwas besonderes beachtet werden?

Ich habe nur folgenden Abschnitt in der Prüfungsordnung gefunden:

Gegenstandsmodul 1: Theater (würde mir die Veranstaltung gerne hier anrechnen lassen)

Hinweis: Eine der Lehrveranstaltungen dieses Moduls kann auch aus dem Lehrangebot der kooptierten Fächer (AVL, Philosophie, Kunstgeschichte, Anglistik, Amerikanistik, Germanistik) gewählt werden. Eine in einer Lehrveranstaltung der kooptierten Fächer bestandene Prüfung wird als Modulprüfung in dem Gegenstandsmodul anerkannt. Es gelten die Regelungen des anbietenden Studienganges. Näheres zur Anerkennung regelt §20 der Rahmenordnung für Bachelor-Studiengänge des Fachbereichs 10.

Auszug §20:
"einzelne Lehrveranstaltungen und abgeschlossene Module [werden] angerechnet, soweit Gleichwertigkeit gegeben ist. Gleichwertigkeit von Lehrveranstaltungen und Modulen ist gegeben, wenn sie im Wesentlichen dieselben Lern- und Qualifikationsziele vermitteln. Dabei ist kein schematischer Vergleich, sondern eine Gesamtbetrachtung und Gesamtbewertung von Inhalt, Umfang und Anforderungen vorzunehme

Hier meine Frage: Wer entscheidet ob etwas "Gleichwertig" ist oder dürfen wir Studenten uns einfach ohne Absprache, wie eigentlich in der Prüfungsordnung angegeben, für Kurs außerhalb von TFM einschreiben oder kann uns das auch verwehrt/verboten werden?

Danke schon mal für die Antwort.

Grüße

Jan_Rö
Beiträge: 325
Registriert: 11.08.2011, 12:21

Re: Lehrangebot außerhalb TFM

Beitrag von Jan_Rö » 11.10.2017, 06:11

Theoretisch ist das kein Problem. Wir empfehlen aber, dass Sie sich vorher bei Institut für TFM erkundigen, welche Veranstaltung für das Modul angemessen wäre. Am besten mal mit einen "Wunsch"-Seminar zu für Theater zuständigen Prof. gehen und nachfragen, ob das in Ordnung ist.

Antworten