Überschreiten der Regelstudienzeit

Fragen, Antworten und generelle Informationen zu den sechssemestrigen Studiengängen an der Frankfurter Goethe Universität

Moderatoren: Walter, Jan_Rö, rauschi, Geli

Antworten
Riu
Beiträge: 2
Registriert: 12.12.2016, 10:01

Überschreiten der Regelstudienzeit

Beitrag von Riu » 12.12.2016, 10:35

Sehr geehrte philprom,

ich studiere im Hauptfach Japanologie nach der Studienordnung von 2011/12 und habe mein Studium bereits mehrere Semester über Regelstudienzeit überzogen. Ich habe alle Module bis auf die Bachelorarbeit abgeschlossen, jedoch aus persönlichen Gründen hat sich die Anmeldung der Bachelorarbeit etwas herausgezögert. Ich würde die Bachelorarbeit gerne im Frühjahr 2017 anmelden und daran schreiben, jedoch habe ich Angst, dass ich exmatrikuliert werde, weil ich schon so viele Semester über Regelstudienzeit bin :090:

Ich habe die Studienordnung gelesen, jedoch ist mir trotzdem nicht ganz klar, was in diesem Fall passiert.

Ich hoffe Sie können mir helfen.

Viele Grüße

Jan_Rö
Beiträge: 330
Registriert: 11.08.2011, 12:21

Re: Überschreiten der Regelstudienzeit

Beitrag von Jan_Rö » 12.12.2016, 11:00

Mit den vielen Fachsemestern gibt es kein Problem.

Ist nur die Frage, wie das später deinen potenziellen Vorgesetzten erklären möchtest, dass du viel länger brauchtest, als andere Studierende. :blackeye:

Riu
Beiträge: 2
Registriert: 12.12.2016, 10:01

Re: Überschreiten der Regelstudienzeit

Beitrag von Riu » 12.12.2016, 12:02

Vielen Dank für die schnelle Antwort! :023:

Ja, das mit den Arbeitgebern stimmt natürlich... :blackeye:
Aber ich bin erst mal ein wenig beruhigt. :heat:

Danke :dankschee:

Antworten