Immatrikulation während Korrektur der Bachelor-Arbeit

Fragen, Antworten und generelle Informationen zu den sechssemestrigen Studiengängen an der Frankfurter Goethe Universität

Moderatoren: Walter, Jan_Rö, rauschi, Geli

Antworten
Denisa
Beiträge: 12
Registriert: 20.11.2014, 11:46

Immatrikulation während Korrektur der Bachelor-Arbeit

Beitrag von Denisa » 24.03.2016, 13:50

Hallo miteinander :yeah8:

Ich beabsichtige kommendes Sommersemester meine Bachelor-Arbeit im Studiengang Geschichte B.A. zu verfassen. Die Abgabe wird voraussichtlich im August erfolgen.
Da die Korrektur insgesamt sechs Wochen einnimmt und ich nicht vorhabe, im WS weiterzustudieren, wollte ich fragen, ob ich in der Zeit, in der die Arbeit korrigiert wird (September/Oktober) immatrikuliert sein muss.

Liebe Grüße :-)

Geli
Philprom Admin
Beiträge: 2236
Registriert: 01.01.2004, 01:01

Re: Immatrikulation während Korrektur der Bachelor-Arbeit

Beitrag von Geli » 24.03.2016, 15:27

Während der Korrekturzeit müssen Sie nicht immatrikuliert sein.

nata888
Beiträge: 3
Registriert: 26.01.2017, 15:42

Re: Immatrikulation während Korrektur der Bachelor-Arbeit

Beitrag von nata888 » 19.02.2017, 22:37

Hallo,

ich habe eine ähnliche Situation.
Was ist, wenn ich die Arbeit nicht bestehe? Das wird erst Ende März klar sein. Bis dahin bin ich aber exmatrikuliert. Wie soll ich die Arbeit "neu schreiben", wenn ich nicht eingeschrieben bin?

Danke!

Jan_Rö
Beiträge: 328
Registriert: 11.08.2011, 12:21

Re: Immatrikulation während Korrektur der Bachelor-Arbeit

Beitrag von Jan_Rö » 20.02.2017, 07:45

Dann musst du dich wieder immatrikulieren und leider auch die 30€ Säumnisgebühr zahlen. Also besser nicht durchfallen.

Antworten