2. Bachelor

Fragen, Antworten und generelle Informationen zu den sechssemestrigen Studiengängen an der Frankfurter Goethe Universität

Moderatoren: Jan_Rö, rauschi, Geli

Antworten
Nasiwin
Beiträge: 38
Registriert: 15.11.2012, 17:51

2. Bachelor

Beitrag von Nasiwin » 11.05.2014, 19:13

Guten Morgen,

angenommen, man hat ein BA-Studium abgeschlossen mit

HF BA Politikwissenschaft (120 CP)
NF BA Geschichte.

Wäre es möglich, nach Abschluss dieses Studiums ein weiteres BA-Studium zu machen mit

HF BA Geschichte
1. NF BA Politikwissenschaft
2. NF bsp. BA Kunstgeschichte?

Wäre es überhaupt möglich, Geschichte im Hauptfach zu studieren, wenn man bereits das Nebenfachstudium abgeschlossen hat?

Wenn ja: Würden die Module, die man im Nebenfachstudium erbracht hat, angerechnet oder müsste man wieder "bei Null" anfangen?

Geli
Philprom Admin
Beiträge: 2254
Registriert: 01.01.2004, 01:01

Re: 2. Bachelor

Beitrag von Geli » 12.05.2014, 06:48

Das wird vermutlich möglich sein, wir kannen aber die ImmatrikulationsVO nicht sehr genau. Fragen ie beim SSC nach.

Wenn es geht können die Leistungen aus dem 1. Studiengang angrechnet werden.

Nasiwin
Beiträge: 38
Registriert: 15.11.2012, 17:51

Re: 2. Bachelor

Beitrag von Nasiwin » 13.05.2014, 20:30

Danke für die Antwort. :dankschee: Hätte noch eine Frage:

Angenommen, man studiert

HF BA Politikwissenschaft (120 CP)
NF BA Geschichte.

Wäre ein Doppelstudium möglich mit

HF BA Geschichte
1. NF BA Politikwissenschaft (60 CP)
2. NF bsp. BA Kunstgeschichte?

Wäre es überhaupt möglich, ein Doppelstudium in Geschichte im HF und NF zu machen?

Wenn ja: Würden die Prüfungsleistungen, die im HF und NF identisch sind, sowohl im HF als auch im NF anerkannt?

Für Ihre Antwort bedanke ich mich im Voraus.

Jan_Rö
Beiträge: 371
Registriert: 11.08.2011, 12:21

Re: 2. Bachelor

Beitrag von Jan_Rö » 14.05.2014, 05:48

Das ist theoretisch kein Problem. Näheres musst du aber mit dem Studierendensekretariat abklären.

Die PhilProm würde dann erstmal nur die Leistungen im Hauptfach Geschichte verbuchen. Deshalb bleibt das Leistungskonto im Nebenfach erstmal leer. Wenn du dann mit BWL fertig bist, können wir die Leistung aus HF in das NF duplizieren (komplizierter und zeitaufwändiger Vorgang).

Nasiwin
Beiträge: 38
Registriert: 15.11.2012, 17:51

Re: 2. Bachelor

Beitrag von Nasiwin » 15.06.2014, 15:01

Zum nächsten Semester möchte ich ein Doppelstudium beginnen.

Das Studierendensekretariat hat mir in einer schriftlichen Nachricht geraten, vom Prüfungsamt eine Anrechnung der bisherigen Studienleistungen in Geschichte vornehmen zu lassen, um im Doppelstudiengang gleich in einem höheren Fachsemester anfangen zu können. Diese Einstufung soll ich meinem Doppelstudienantrag beilegen.

Kann ich hierzu in Ihre Sprechstunde kommen?

Kann das dann gleich vor Ort erledigt werden oder ist mit einer längeren Bearbeitungsdauer zu rechnen?

Vielen Dank. :dankschee:

Geli
Philprom Admin
Beiträge: 2254
Registriert: 01.01.2004, 01:01

Re: 2. Bachelor

Beitrag von Geli » 16.06.2014, 06:32

Das wird gleich vor Ort gemacht!

Antworten