NF Geschichte - was belegungspflichtig?

Fragen, Antworten und generelle Informationen zu den sechssemestrigen Studiengängen an der Frankfurter Goethe Universität

Moderatoren: Jan_Rö, rauschi, Geli

Antworten
JeanHarlow
Beiträge: 2
Registriert: 05.04.2012, 15:53

NF Geschichte - was belegungspflichtig?

Beitrag von JeanHarlow » 05.04.2012, 15:59

Hallo Leute,

Ich bin ein klein wenig am Verzweifeln! Ich hab leider verschlafen und die Einführungsveranstaltung für Geschichte verpasst. Ich belege American Studies als Hauptfach, Geschichte als Nebenfach.

Jetzt sitze ich vor der Planung meines Stundenplans und finde nirgends explizit geschrieben, was ich belegen muss. Klar, ich muss die 3 Pflichtmodule belegen, die sind ja aber auch noch unterteilt, muss ich jetzt alle Vorlesungen bzw. Proseminare belegen? Und wie sieht das mit den Wahlpflichtmodulen aus?

Ich hoffe jemand kann mir Antwort geben, ist ja nicht grade sehr intelligent von mir gewesen, die Veranstaltung zu verpassen!

Danke im Vorraus :)

Geli
Philprom Admin
Beiträge: 2254
Registriert: 01.01.2004, 01:01

Re: NF Geschichte - was belegungspflichtig?

Beitrag von Geli » 10.04.2012, 06:41

Am besten die Stidoenordnung durchlesen. http://www.philprom.de/studium/bachelor ... /index.php. Insbesondere die Modulbeschreibungen. Dort können Sie entnehmen, was Sie besuchen müssen. Dann müssen Sie einen Termin bei der Studienberatung der Geschichte ausmachen, denn diese ist obligatorisch. bei dieser Gelegenheit können Sie dann alle offenen Fragen klären.

JeanHarlow
Beiträge: 2
Registriert: 05.04.2012, 15:53

Re: NF Geschichte - was belegungspflichtig?

Beitrag von JeanHarlow » 11.04.2012, 09:56

Vielen Dank für die Antwort!
Ich war gestern bei der Erstsemesterberatung und meine Fragen wurden geklärt :)

Nasiwin
Beiträge: 38
Registriert: 15.11.2012, 17:51

Re: NF Geschichte - was belegungspflichtig?

Beitrag von Nasiwin » 14.09.2013, 03:47

Vielleicht sollte man erst denken, und dann erst posten! Was für eine Zeitverschwendung! :dash4:

Antworten