Seite 1 von 1

Krank bei mündlicher Prüfung

Verfasst: 01.06.2017, 15:24
von xyz
Guten Tag,

ich habe übernächste Woche meine mündlichen Prüfungen und bin nun krankgeworden. Mein Arzt hat mich für zwei Wochen krankgeschrieben. Falls es an den Prüfungsterminen noch nicht wieder besser ist, wie ist dann das Vorgehen? Reiche ich mein hausärztliches Attest ein oder brauchen Sie zusätzlich ein amtsärztliches Attest? Und um wieviel Zeit verzögert sich dann die Prüfung?

Re: Krank bei mündlicher Prüfung

Verfasst: 06.06.2017, 06:35
von Geli
Wir benötigen dann ein amtsärztliches Attest. Eine Beauftragung hierzu, können Sie bei uns erhalten.

Die Prüfung findet dann nach Ihrer Gesundung statt.