Seite 1 von 1

Note mündliche Prüfung

Verfasst: 16.05.2017, 16:17
von Mercy
Hallo liebe Philprom,

gibt es in der mündlichen Prüfung des Hauptfachs (2 Schwerpunkte) eine Gesamtnote, die sich aus den Prüfungsteilen der beiden Schwerpunkte zusammensetzt? Oder erstellen beide Prüfer eine eigene Note und daraus setzt sich dann die Endnote zusammen? Und was passiert, wenn man in dem einen Schwerpunkt schlechter als 4,0 bekommen würde und im anderen besteht? Hat man dann die gesamte Magisterprüfung nicht bestanden?

Re: Note mündliche Prüfung

Verfasst: 17.05.2017, 07:00
von Geli
Aus den beiden mündlichen Prüfungen wird das arithmetische Mittel berechnet. Ist ein Prüfungsteil mit "nicht ausreichend" bewertet, ist das ganze Fach nicht bestanden, denn die Prüfungsordnung regelt, dass alle Prüfungsteile mit mindestens "ausreichend" bewertet sein müssen.

Alle Prüfungsteile dieses Faches müssen dann innerhalb eines Jahres wiederholt werden.

Re: Note mündliche Prüfung

Verfasst: 17.05.2017, 11:13
von Mercy
Danke für die Aufklärung!

Falls man die Prüfungen dann – im worst case! – tatsächlich wiederholen müsste, muss man dann auch komplett neue Themenbereiche festlegen?

Re: Note mündliche Prüfung

Verfasst: 17.05.2017, 11:28
von Geli
Das ist Angelegenheit zwischen Ihnen und den Dozenten. Sie müssten dann wieder 3 - 4 Themenbereiche mit den Prüfern vereinbaren.
Genau dasselbe Thema aus den Themenbereiche sollte natürlich nicht nochmals geprüft werden.

Re: Note mündliche Prüfung

Verfasst: 23.05.2017, 14:30
von Mercy
Hallo,

wenn ich die mündliche Prüfung wegen zu knapper Vorbereitungszeit nicht antrete und durchfalle, bis wann muss ich dann den Zweitversuch absolvieren und wann müsste ich mich zu diesem anmelden?

Re: Note mündliche Prüfung

Verfasst: 23.05.2017, 15:19
von Geli
Die Prüfung muss innerhalb eines Jahres absolviert werden. Denken Sie daran, dass sie in einem solchen Fall auch die Klausur wiederholen müssen!
Die Anmeldung sollte zwei Monate vor den Prüfungen erfolgen.

Re: Note mündliche Prüfung

Verfasst: 24.05.2017, 07:03
von Mercy
Sind die Anmeldefristen dann wieder auf die Monate der Magisterprüfungsanmeldung beschränkt (also Juni, Juli, Dezember, Februar) oder kann ich mich auch dazwischen anmelden?

Re: Note mündliche Prüfung

Verfasst: 24.05.2017, 07:48
von Geli
Man kann sich auch dazwischen anmelden im Geschäftszimmer. Die Prüfungstermine bleiben allerdings gleich: April/ Mai; Mai/ Juni; Oktober/ November; Dezember/ Januar