Seite 1 von 1

Anmeldung Magisterarbeit | Terminfrist Prüfer und Thema

Verfasst: 02.02.2017, 15:16
von Magister Artium
Guten Tag,

ich werde mich bis zum 9.2. bei Ihnen zur Magisterprüfung (alter MA, 1. HF FB10) anmelden.

Hierzu habe ich 3 Fragen:

1. Müssen bei der Anmeldung die Prüfer bereits feststehen und wenn ja, gilt dies für beide Schwerpunkte (Magisterarbeit und Klausur)?

2. Bis zu welchem Termin können die Themen der schriftlichen und mündlichen Prüfungen eingereicht werden?

3. Auf welches Datum fällt die Abgabe der Magisterarbeit?

Vielen Dank!

Re: Anmeldung Magisterarbeit | Terminfrist Prüfer und Thema

Verfasst: 02.02.2017, 16:18
von Walter
Hallo,

die Prüfer sollten alle feststehen, vor allem der für die Magisterarbeit und auch der des 2. Gutachters für die Magisterarbeit. Sie bekommen einen Zettel für das Magisterthema mit auf dem der Namen des 1. Gutachters von mir eingetragen wird diesen Zettel müssen sie bis zum 28.02. wieder bei uns abgeben. SP B und Nf Prüfer können nachgereicht werden. Klausurthemen müssen sie spätestens für den Dez. Klausrtermin bis Anfang Oktober abgesprochen haben mit den Prüfern. Mündliche Themen werden vorher gar nicht bei uns eingereicht.

Ab dem Tag wo der 1. Gutachter im Febr. unterschreibt laufen die 6 Monate.

Walter

Re: Anmeldung Magisterarbeit | Terminfrist Prüfer und Thema

Verfasst: 03.02.2017, 16:31
von Magister Artium
Vielen Dank für die schnelle Antwort, Herr Paproth!

Sollte ich bis zum 9.2. noch keine feste Zusage von den anvisierten Prüfern erhalten - können wir das Gutachtenfeld bis zur finalen Zettelrückgabe am 28.2. frei lassen oder werden meine gewünschten Prüfer trotzdem eingetragen und bei Absage verändert?

Schönes Wochenende!

Re: Anmeldung Magisterarbeit | Terminfrist Prüfer und Thema

Verfasst: 06.02.2017, 08:39
von Walter
Der Prüfer für die Magisterarbeit und für das 2. Gutachten sollte feststehen, denn ich muss den 1. Gutachter ja eintragen . Im Zweifelsfall muss der halt geändert werden. Sie müssen halt vorher rechtzeitg suchen gehen. auf E-_mail Anfragen, die meist recht unkonkret sind anworten viele nicht.

Walter