Thema mündliche Prüfung / Nicht-Bestehen der mdl. Prüfung

Fragen, Antworten und generelle Informationen zu den achtsemestrigen Studiengängen an der Frankfurter Goethe Universität

Moderatoren: Walter, Jan_Rö, rauschi, Geli

Antworten
mia_wallace
Beiträge: 7
Registriert: 30.10.2013, 23:17

Thema mündliche Prüfung / Nicht-Bestehen der mdl. Prüfung

Beitrag von mia_wallace » 23.05.2016, 17:32

Liebe PhilProm,
zwei Fragen bzgl meiner mündlichen Prüfung im NF Pädagogik (alte MAPO):

1) Was passiert wenn ich diese nicht bestehe - ich befinde mich bereits in der Wiederholung; habe letztes Jahr nicht geschafft die Magisterarbeit einzureichen, dieses Jahr habe ich bestanden. Kann ich bei Nicht-Bestehen der mündlichen Prüfung im NF überhaupt noch etwas wiederholen oder habe ich dann endgültig nicht bestanden? Falls ich wiederholen kann - muss ich dann außer der Magisterarbeit alle Prüfungsteile wiederholen - also Klausur im HF und NF, mündliche Prf. im HF und NF?

2) Kann ich in der mündlichen Prüfung jenes Thema aufgreifen, das für die Klausur zur Wahl stand; gegen welches ich mich dann aber entschieden habe, welches ich also noch nicht bearbeitet habe? Es würde sich dabei um eine Abwandlung handeln, aber sich mit dem Klausrthema überschneiden.

Vielen Dank!

mia_wallace
Beiträge: 7
Registriert: 30.10.2013, 23:17

Re: Thema mündliche Prüfung / Nicht-Bestehen der mdl. Prüfun

Beitrag von mia_wallace » 30.05.2016, 18:55

Inzwischen hat sich meine Frage nach dem Thema erledigt; habe jetzt mit meinem Prüfer ein alternatives Thema abgesprochen, damit ich auf der sicheren Seite bin..

Die Frage nach dem Was ist wenn ich nicht bestehe hätte ich aber weiterhin gerne beantwortet... :)
Danke

Geli
Philprom Admin
Beiträge: 2236
Registriert: 01.01.2004, 01:01

Re: Thema mündliche Prüfung / Nicht-Bestehen der mdl. Prüfun

Beitrag von Geli » 22.06.2016, 09:43

Wenn Sie bei der mündlichen Prüfung durchfallen, müssen Sie Klausur und mündliche Prüfung in dem durchgefallenen Fach wiederholen.

Antworten