Fragen: Magisterarbeit - Geschichtswissenschaften HF mod.

Fragen, Antworten und generelle Informationen zu den achtsemestrigen Studiengängen an der Frankfurter Goethe Universität

Moderatoren: Walter, Jan_Rö, rauschi, Geli

Antworten
Joh_H
Beiträge: 3
Registriert: 18.05.2015, 17:39

Fragen: Magisterarbeit - Geschichtswissenschaften HF mod.

Beitrag von Joh_H » 12.09.2015, 20:04

Hallo,

ich hätte einige Fragen zur Magisterarbeit im HF Geschichtswissenschaften modularisiert. Da man von überall was anderes hört, will ich es hier nochmal von offizieller Stelle haben ;)

1. Gibt es gewisse Anmeldefristen, an die ich mich im modularisierten Magister halten muss oder kann ich mich jederzeit zur Magisterarbeit anmelden? (natürlich setze ich jetzt voraus, das ich bereits alle module habe, scheine für freie veranstaltungen liegen vor, Prüfer und Nebengutachter ebenfalls etc.pp.)
Online stehen ja Fristen für den alten Magister (1994), wenn ich das richtig verstanden habe? (z.B. hier unter daten & fakten 1994 - http://www.philprom.de/studium/magister ... /index.php) Die wären für mein Hauptfach ja irrelevant, richtig?

2. Besteht die Möglichkeit, natürlich gesetzt dem Fall, dass der/die Prüfer einverstanden sind, die Magisterarbeit früher als nach 6 Monaten einzureichen? Was müsste ich in diesem Fall beachten? Gibt es eine besondere Vorgehensweise (Formular?) oder gebe ich die Arbeit dann einfach ab und sage der Philprom Bescheid?

3. Was ist genau im Hauptfach abzulegen? Muss ich eine Magisterarbeit UND eine 4-Stündige Klausur schreiben? Oder ist es nur die Magisterarbeit + mündliche Prüfung? Wie sieht das genau aus?

Das wäre es glaube ich soweit - vielen Dank schonmal! :)
Viele Grüße

Jan_Rö
Beiträge: 330
Registriert: 11.08.2011, 12:21

Re: Fragen: Magisterarbeit - Geschichtswissenschaften HF mod

Beitrag von Jan_Rö » 15.09.2015, 05:57

1. Hauptsache du hast 90CP im Hauptfach. Dann kannst du jederzeit (innerhalb der Sprechzeiten) die Arbeit anmelden.
2. Die Arbeit kann immer früher abgegeben werden. Aber bedenke, dass du sie nicht früher, vor der Anmeldung, anfangen darfst. Das wäre sonst Betrug (5,0). Wenn du dann aber nur ein paar Monate brauchst und die 6 Monate nicht ausreizen möchtest, ist das ok.
3. Klausuren und mündliche Abschlussprüfungen gab bzw. gibt es nur beim alten (noch nicht modularisierten) Magister. Du schreibst nur die Hausarbeit.

Antworten