Nach dem Examen: Exmatrikulation, Promotion

Fragen, Antworten und generelle Informationen zu den achtsemestrigen Studiengängen an der Frankfurter Goethe Universität

Moderatoren: Walter, Jan_Rö, rauschi, Geli

Antworten
pons
Beiträge: 10
Registriert: 13.06.2012, 08:33

Nach dem Examen: Exmatrikulation, Promotion

Beitrag von pons » 29.11.2012, 13:37

Liebes Team,
wie geht es denn weiter, wenn man den Magister fertig hat?
Ich weiß jetzt noch gar nicht genau, wie es bei mir weitergeht, ob ich noch promoviere oder nicht.
Bis Ende März bin ich ja nun noch offiziell Student. Aber was passiert dann?
Falls ich promovieren möchte, müsste ich mich ganz neu einschreiben oder einfach dem Semesterbeitrag weiterzahlen und alles bleibt beim Alten?
Kann ich mit Abschluss überhaupt weiterhin in "meinem" Fach (Germanistik) eingeschrieben bleiben oder werde ich automatisch exmatrikuliert?

Und wenn ich noch weiterstudieren möchte (Lehramt) kann ich mir dann die Magisterscheine aus Germanistik (HF) und Soziologie (NF) und Pädagogik (NF) anrechnen lassen?
Weil das doch modularisiert ist...

Vielen lieben Dank und Gruß
:dankschee:

Jan_Rö
Beiträge: 365
Registriert: 11.08.2011, 12:21

Re: Nach dem Examen: Exmatrikulation, Promotion

Beitrag von Jan_Rö » 29.11.2012, 13:41

Du wirst automatisch exmatrikuliert. Wenn du was anderes weiterstudieren möchtest, musst du dich neu einschreiben.

pons
Beiträge: 10
Registriert: 13.06.2012, 08:33

Re: Nach dem Examen: Exmatrikulation, Promotion

Beitrag von pons » 29.11.2012, 21:30

Ok, und wenn ich noch promovieren möchte? Oder mich für dieses Fortbildungsseminar "Buch- und Medienpraxis" bewerben möchte?
Dafür sollte ich doch immer noch eingeschrieben sein, oder? In welchem Fach denn? Oder gibt es da eine andere Regelung?
Und wie sieht es mit meinen Magisterscheinen aus? Kann ich mir die auf ein neues Studium (Lehramt) anrechnen lassen?
Sorry, falls ich blöde Fragen stelle! :kratz:
Vielen lieben Dank!!

Geli
Philprom Admin
Beiträge: 2252
Registriert: 01.01.2004, 01:01

Re: Nach dem Examen: Exmatrikulation, Promotion

Beitrag von Geli » 03.12.2012, 08:51

Wenn Sie promovieren möchten, benötigen Sie die Bestätigung des Promotionsausschusses. Diese müssen Sie dem Studierendensekretariat vorlegen und den Studiengangswechsel beantragen.

Für Lehramt und dem Studiengang Buch- und Medienpraxis müssen Sie sich bewerben, wenn Sie einen Studienplatz haben, werden Sie dafür immatrikuliert. Sie können sich auf keinen Fal für den Magister zurückmelden, da das Studierendensekretariat über Ihren Abschluß informiert ist.

Magisterscheine können für das lehramt angerechnte werden, dafür zuständig ist das Amt für Lehrerbildung (AFL), Lehramtsprüfungsamt

Antworten