Prozedere NACH den mündlichen Prüfungen

Fragen, Antworten und generelle Informationen zu den achtsemestrigen Studiengängen an der Frankfurter Goethe Universität

Moderatoren: Jan_Rö, rauschi, Geli

Antworten
Navotze
Beiträge: 6
Registriert: 29.02.2012, 17:25

Prozedere NACH den mündlichen Prüfungen

Beitrag von Navotze » 19.11.2012, 11:08

Hallo liebes Philprom-Team,

ich hätte eine Frage zu dem Ablauf NACH den mündlichen Prüfungen, die ich in der zweiten Januarhälfte 2013 haben werde.
Ich habe mir, wie im Informationsschreiben gefordert, die erste Woche im Februar ebenfalls freigehalten, falls Terminverschiebungen der Prüfungen stattfinden.
Kann ich dann ohne Bedenken ab Mitte Februar (11.02.13 bis 22.02) im Ausland sein, oder fällt in dieser Zeit irgendetwas Wichtiges an?
Bis wann erhalten wir in der Regel unsere Noten/Abschlusszeugnisse und findet eine "Entlassungsfeier" statt? Wenn ja, wann? Und MUSS man diese besuchen?

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Azdraik
Beiträge: 56
Registriert: 25.02.2004, 01:01

Re: Prozedere NACH den mündlichen Prüfungen

Beitrag von Azdraik » 19.11.2012, 14:51

Tja, das ist eine gute Frage. Sollte ein Prüfer erst einen Termin Mitte oder Ende Februar nennen (zB weil ihn oder sie eine schwere Erkältung "dahingerafft" hat oder ein Vortrag im nahen oder fernen Ausland wichtiger erscheint), dann kann die Prüfung halt erst stattfinden, wenn Sie wieder im Lande sind.

Zur Sicherheit eine kurze Mail ans Prüfungsamt schicken, das Sie in der Zeit vom bis im Ausland sind.

Noten gibt das PA nach Abschluss der mündlichen Prüfungen bekannt. Die Urkunde dauert dann noch mal 3-4 Wochen.
Feiern werden - wenn überhaupt - von den Instituten oder den Studierenden selbst organisiert.

Navotze
Beiträge: 6
Registriert: 29.02.2012, 17:25

Re: Prozedere NACH den mündlichen Prüfungen

Beitrag von Navotze » 20.11.2012, 14:24

Ok. Danke für die Antwort. Das wäre natürlich dann extrem dumm gelaufen und sollte im Normalfall ja auch nicht passieren. Sonst wüsste man ja nie, wie lange man sich noch freihalten soll.
Dann warte ich erstmal auf das Schreiben mit den Terminen für die mündlichen Prüfungen, das ich immernoch nicht bekommen habe. Es wäre schon gut zu wissen, wie viel Zeit man noch zum Lernen hat. 1,5 Wochen können da schon Einiges ausmachen

Antworten