Antrag auf Zulassung zur Masterprüfung – STS

Fragen, Antworten und generelle Informationen zu den viersemestrigen Studiengängen an der Frankfurter Goethe Universität

Moderatoren: Walter, Jan_Rö, rauschi, Geli

Antworten
notsaussure
Beiträge: 2
Registriert: 10.09.2013, 00:41

Antrag auf Zulassung zur Masterprüfung – STS

Beitrag von notsaussure » 10.09.2017, 03:54

Liebes Team,

für den neuen/umgestellten Masterstudiengang „Science and Technology Studies: Economies, Governance, Life“ des FB09 ist hier auf der Seite noch kein Antrag auf Zulassung zur Masterprüfung (welches im 1. Semester vor der ersten Modulprüfung einzureichen ist) zum Download verfügbar.

Soll stattdessen das Dokument für den alten Studiengang „Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie“ ausgefüllt und eingereicht werden/gibt es den passenden Antrag evtl. am Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie und kann dieser auch per Post bei der Philprom eingereicht werden?

Viele Grüße
T

Jan_Rö
Beiträge: 311
Registriert: 11.08.2011, 12:21

Re: Antrag auf Zulassung zur Masterprüfung – STS

Beitrag von Jan_Rö » 11.09.2017, 06:15

Da mir der Studiengang noch nichts sagt, vermute ich, dass dieser erst zum Wintersemester eingeführt wird. Wir bitten um Geduld. Da wir als letztes in die Studiengänge eingeweiht werden, brauchen wir immer noch etwas Zeit, unsere Homepage entsprechend anzupassen.

notsaussure
Beiträge: 2
Registriert: 10.09.2013, 00:41

Re: Antrag auf Zulassung zur Masterprüfung – STS

Beitrag von notsaussure » 12.09.2017, 02:28

Lieben Dank für die Antwort.
Genau – der Studiengang ist neu eingeführt zum Wintersemester 2017/18. Dafür wurde der Masterstudiengang „Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie“ des gleichnamigen Instituts für Neubewerbungen geschlossen.
Ich warte gerne ab bis das Dokument verfügbar ist. Ist es denn möglich den Antrag dann per Post einzureichen?

Viele Grüße
T

Jan_Rö
Beiträge: 311
Registriert: 11.08.2011, 12:21

Re: Antrag auf Zulassung zur Masterprüfung – STS

Beitrag von Jan_Rö » 12.09.2017, 05:48

Ja, der Antrag kann dann per Post, Fax, Mail, Bote oder persönlich eingereicht werden.

Antworten