Modulscheine notwendig für Deutsche Literatur?

Fragen, Antworten und generelle Informationen zu den viersemestrigen Studiengängen an der Frankfurter Goethe Universität

Moderatoren: Walter, Jan_Rö, rauschi, Geli

Antworten
NicoleThies
Beiträge: 2
Registriert: 19.07.2017, 10:05

Modulscheine notwendig für Deutsche Literatur?

Beitrag von NicoleThies » 19.07.2017, 10:09

Liebes Philprom Team,

ich schreibe morgen eine Klausur in meinem Masterstudiengang Deutsche Literatur. Meine Frage ist nun, ob es noch notwendig ist, einen Modulschein beizulegen oder nicht? Unser Professor sagte uns, er würde nichts zur Philprom leiten, wir müssten dies selbst tun. Ohne Modulschein ist das vermutlich schwierig oder?
In anderen Kursen waren sich die Dozenten auch nicht einig in dieser Frage.

Danke für Ihre Hilfe!

Jan_Rö
Beiträge: 316
Registriert: 11.08.2011, 12:21

Re: Modulscheine notwendig für Deutsche Literatur?

Beitrag von Jan_Rö » 19.07.2017, 10:38

Die Aussage des Profs ist eine absolute Frechheit. Natürlich müssen die Lehrenden uns die Leistung mitteilen. Das ist deren Dienstpflicht!!! :ireful:
Leider funktioniert dies in manchen Fällen, wie diesen, überhaupt nicht. Dann ist der Modulschein leider der einzige Weg.

Antworten